Cubieboard2

Installation und Konfiguration eines DNS/DHCP-Servers auf Cubieboard2 bzw. Cubietruck

image_pdfimage_print

Nachdem ich in den Tutorials zu ‚VPN‘ und ‚Einrichtung eines Wlan-AP‘ mehrfach das Thema ‚DNS-Server‘ erwähnt habe, werde ich in dieser Anleitung die notwendigen Arbeitsschritte zur Installation und Konfiguration eines DHCP (isc-dhcp-server) und DNS-Servers (dnsmasq) im Heimnetzwerk beschreiben.

Dnsmasq kann zwar auch als DNS-Server betrieben werden. Mir ist es jedoch auf dem Cubieboard nicht gelungen den Server so einrichten, dass die DHCP-Clients neben ihrer IP-Adresse auch Gateway und DNS-Server ‚mitgeteilt‘ bekommen. Seltsamerweise funktioniert das bei einem x86-Server jedoch problemlos. Das aber nur am Rande.

Wann wird im Heimnetzwerk ein DNS/DHCP-Server benötigt?

Ein DNS-Server wird dann gebraucht, wenn im Heimnetzwerk mehrere Webservices wie z.b. Seafile, Baikal oder Webmail parallel betrieben werden. Schauen wir dazu folgende schematische Abbildung eines Beispiel-Heimnetzwerkes an

Heimnetzwerk
Es sind zwar nur wenige ‚Server‘ im Heimnetrzwerk vorhanden, ein System, cubieapp.mynet.home (IP-Adresse 192.168.1.3) beherbergt jedoch einige Netzwerdienste und Webapplikationen. Die Webapps sind als Virtual Hosts (Vhosts) unter Apache2 eingerichtet und ‚hören‘ alle auf den gleichen TCP/IP-Port (:80). Der Webserver unterscheidet die Vhosts ausschließlich nach deren Domainnamen (z. B. webmail.myet.home).

Weitergehende Informationen zum Thema Apache/Vhosts und TCP/IP-Ports

Was macht ein DNS-Server ?

Vereinfacht ausgedrückt ist ein DNS-Server so etwas wie ein Übersetzer. Computer können mit einem Domainnamen nichts anfangen, mit einer IP-Adresse aber schon. Umgekehrt können wir Menschen uns einen Domainnamen, wie z. B. ’stefanius.de‘ viel besser merken als dessen IP-Adresse ‚ 82.165.185.148‘. Dafürum wurden DNS-Server entwickelt. Sie übersetzen Domainnamen in IP-Adressen und umgekehrt.

Mehr Informationen zum Thema ‚DNS‘ sind hier zu finden.

Das Tutorial zur Installation und Konfiguration von dnsmasq und dem isc-dhcp-server habe ich (wie immer) als pdf-Dokument zum Download erstellt.

Falls dir das Tutorial gefällt und du meine Arbeit unterstützen möchtest, freut es mich, wenn du mir eine kleine Spende zukommen läßt
Spenden

Mehr Informationen zum Thema ‚Spende‘ findest du hier

Kommentare sind deaktiviert.