InEigenerSache-250x250px

In eigener Sache – ‚Spenden‘-Button auf stefanius.de

image_pdfimage_print

In den letzten Monaten habe ich von einigen Nutzern meiner Images und Tutorials Nachrichten in der Art ‚ich finde deine Arbeit toll, gibt es die Möglichkeit dir eine Spende zukommen zulassen‘ erhalten.

Ich muss gestehen, dass ich mir bis dahin über dieses Thema nur wenig Gedanken gemacht habe. Stefanius.de inkl. der Inhalte der Website habe ich bisher eher als Hobby betrachtet.
Nachdem ich mir jedoch vergegenwärtigt habe, welch großen Anteil meiner Freizeit ich mittlerweile mit der Pflege der Website, der Erstellung von Images, mit dem Schreiben von Tutorials und der Beantwortung von Supportanfragen verbringe, musste ich erkennen, dass sich das mittlerweile geändert hat.

Angesichts meiner Ideen für neue Images und Tutorials und die Erweiterung von Stefanius.de, wird der benötigte Zeitaufwand dafür zukünftig wohl eher noch anwachsen.

Nun gut, das könnte man als man Privatvergnügen betrachten.

Wenn ich mir jedoch die Downloadzahlen für

  • die akiraLINUX 14.x iso-Images auf Sourceforge und stefanius.de
  • die Cubiebord SD-Card Images
  • das Raspberry Pi 2 SD-Card Image
  • die verschiedenen Tutorials

anschaue, scheint meine Arbeit, selbst wenn vielleicht 90 Prozent der Downloads nur aus Neugierde erfolgt sind, einer ganzen Reihe von Computeranwendern zu helfen. Das aber nur am Rande.

Ich möchte nicht den Eindruck erwecken, das ich mit einem Mal ‚geldgeil‘ geworden bin.

Wie jeden anderen Menschen freut und motiviert es mich jedoch, wenn meine Arbeit eine Wertschätzung erfährt.

Aus dem Grund habe ich Stefanius.de einen ‚Spenden‘-Button hinzugefügt.

Die Spende kommt übrigens nicht mir, sondern meiner Lebensgefährtin zugute. Ohne ihr Verständnis,ihre Rücksichtnahme und ihre Geduld wäre es mir nicht möglich, so viel Zeit und Energie in ’stefanius.de‘ und die damit verbundenen Projekte zu investieren.

Abschließend möchte ich mich schon jetzt bei allen Spendern bedanken. Ihre Großzügigkeit zeigt mir nicht nur ihre Wertschätzung meiner Arbeit, sondern sichert auch den Fortbestand von ’stefanius.de‘.

Herzliche Grüße
Stefan W. Lambert

Spenden

Kommentare sind deaktiviert.